ACHTUNG!!!!! Wir haben an folgenden Tagen geschlossen, Freitag 27. 05. UND 17. 06. !!!

Versicherungsservice

Die reine Motorrad-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und deckt Schäden, die sie mit Ihrem Motorrad bei einem anderen Verkehrsteilnehmer verursachen. Nicht gedeckt sind Schäden an Ihrem eigenen Motorrad, sofern diese nicht durch einen anderen Verkehrsteilnehmer verursacht und damit durch dessen Haftpflichtversicherung gedeckt sind.

Wer besser abgesichert sein möchte, sollte eine Vollkasko- oder Teilkaskoversicherung für sein Motorrad abschließen.

Wir beraten sie gerne über

1. Kfz-Haftpflichtversicherung (Deckungssumme und Zusatzleistungen)

2. Kaskoversicherung (Teilkasko/Vollkasko)

3. Insassenunfallversicherung.

4. Verkehrs-Rechtsschutzversicherung.

zurück